„Mach deine Straße zum Garten“

Sie wünschen sich mehr Grün und essbare Pflanzen in Ihrem Stadtquartier? Urban Gardening ist der neue Trend in deutschen Städten und weltweit – auch in Trier gibt es einen Aktionsplan Essbare Stadt Trier.

Bei unserem Workshop wird nach dem Motto „Mach deine Straße zum Garten“ während einer gemeinsamen Pflanzaktion vermittelt, wie einfach jeder einzelne vor der eigenen Haustür gärtnerisch aktiv werden kann. Neben der Praxis gibt es auch eine theoretische Einführung zum Urban Gardening.

Als Referentin konnten wir SWR-Gartenexpertin Heike Boomgaarden gewinnen. Heike Boomgaarden ist Mit-Initiatorin der bundesweit bekannten Essbaren Stadt Andernach und verfügt deshalb über viele praktische Erfahrungen mit dem Gärtnern in der Stadt.

Den Workshop organisiert der Lokale Agenda 21 Trier e.V. in Kooperation mit der Volkshochschule. Er arbeitet dabei mit der AG Urbanes Gärtnern zusammen und wird von der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz aus Mitteln der Lotterie Bingo finanziell unterstützt.

Samstag, 23.04., 10:00 – 15:00 Uhr

1. Veranstaltungsort: Volkshochschule Trier, Raum 108 (theoretischer Teil, 10:00-12:00 Uhr)

2. Veranstaltungsort: Oerenstraße (praktischer Teil, 13:00-15:00 Uhr)

Kosten: 10€, ermäßigt 5€

Anmeldung erforderlich unter: http://www.vhs-trier.de/kurse/webbasys/index.php?kathaupt=12&knr=G11007

Weitere Informationen:

Lokale Agenda 21 Trier e.V.

Tel.: 0651- 99 177 53

E-Mail: Hochbeet-sucht-Paten@la21-trier.de

Impressionen