Gefüllte Taglilienblüten

Gefüllte Taglilienblüten

Für 4 Personen

12 frische Taglilienblüten pflücken, Fruchtknoten und Staubblätter entfernen, Blüte auswaschen. 200 g frische Wildkräuter (Pimpinelle, Portulak, Löwenzahn, Giersch) und eine Handvoll Blüten (Taubnessel, Gänseblümchen, Stiefmütterchen, Borretsch) und einen Bund Schnittlauch mit lauwarmem Wasser abspülen, gut abtrocknen lassen. 400 g Frischkäse und 200 g Schmand mit den Kräutern und Blüten mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Spritztülle geben. Langsam die Blüte zwei Dritteln füllen.

Die Blüten erst kurz vor dem Verzehr zubereiten, damit sie richtig knackig bleiben!

Impressionen