Krokus

Die Krokus-Zwiebeln werden von September bis November, bei frostfreien Böden noch bis Dezember gepflanzt. Sie lieben wie alle Zwiebelgewächse durchlässige Böden. Krokusse können verwildern und sind daher langlebig. Besonders schön zur Geltung kommen Krokusse im Rasen, man kann sogar Bilder, wie z.B. Herzen damit in den Rasen zaubern.
Die Urform des Crocus chrysanthus stammt aus dem Balkan und Kleinasien. Die Sorten dieses Krokusses zeichnen sich durch eine ungewöhnliche Schattierung aus.