So haben Sie an Ihrem Weihnachtsbaum länger Freude

Berlin. Das Weihnachtsfest naht und traditionell gehört ein frischer Weihnachtsbaum in Deutschlands Wohnzimmern dazu. Für viele Familien stellt sich alljährlich die gleiche Frage: soll man wieder einen geschlagenen Weihnachtsbaum kaufen oder lieber einen, den man dann nach dem Fest auspflanzen kann? Und wie bleibt der Baum auch im warmen Wohnzimmer frisch und nadelt nicht? DGG-Vizepräsidentin und Fernsehgärtnerin Heike Boomgaarden hat in Zusammenarbeit mit der Gartenakademie Rheinland-Pfalz die wichtigsten Tipps rund um den Weihnachtsbaum zusammengestellt.

Lesen Sie alles dazu auf unserer DGG 1822 Seite

http://dgg1822.de/home/443-weihnachtsbaum-2016