Tomatensamen

Tomatensamen von seiner Lieblingssorte selber zu machen geht ganz einfach.
Man nehme eine samenechte Sorte, schneide sie auf, löse mit dem Löffel die Samen herraus und streife diese mit einem Küchenmesser vorsichtig auf einen Küchenkreppstreifen.
Nun vereinzelt man die noch feuchten Samen, so das sie in einer Reihe liegen.
Der Küchenkreppstreifen wird nun zusammengelegt und an einem hellen und warmen Ort zum trocknen gebracht.
Ist der Streifen richtig trocken, verpackt man die Streifen in beschriftete braune Tüten aus Papier und fertig ist das Tomatensaatband für das nächste Jahr. Viel Spass dabei

Impressionen